Impressum

 

 

 

 

 

 

Angaben gemäß § 5 TMG

 

Gesellschaft

premedicare e.V. ehemals Kshatriya e.V.
Gemeinnütziger Verein zur Förderung mildtätiger Zwecke nach § 52 Abs. 2 S. 1 Nr. 21 AO
Friedrich-Engels-Straße 146
15712 Königs Wusterhausen OT Zernsdorf


E-Mail:  service@premedicare.de

Sitz der Körperschaft: Königs Wusterhausen

Vorstandsvorsitzende
Nadia Schwirtzek

Aufsichtsbehörde
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht
Dagmar Hartge
Stahnsdorfer Damm 77
14532 Kleinmachnow

Telefon: 033203/356-0
Telefax: 033203/356-49
E-Mail: Poststelle@LDA.Brandenburg.de

 

 

Datenschutzerklärung

Für den premedicare e.V. hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) jeweils in der aktuellen Fassung sowie der europäischen Datenschutzrichtlinie 95/46/EG wird gewährleistet und streng überwacht. Insbesondere werden Daten grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt oder sonst zugänglich gemacht, es sei denn dies ist zur Durchführung Ihres Auftrages notwendig. Sollten Dritte in die Abwicklung des Auftrages einbezogen sein, sind sie vertraglich an die strengen Datenschutzanforderungen des premedicare e.V.  gebunden.

Dies vorangestellt wird im Folgenden erläutert, welche Ihrer Daten von wem und zu welchem Zweck erhoben und verwendet werden.

 
Allgemeines/ Definition

premedicare e.V. ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen. Wir bieten unter anderem einen regelmäßigen Newsletter an. Nähere Informationen hierzu entnehmen sie bitte dem entsprechenden Abschnitt.

Für die Durchführung Ihres Auftrages zur Teilnahme an dem Newsletter benötigt premedicare e.V. personenbezogene Daten. Personenbezogen sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Angaben, die keinen Rückschluss auf eine bestimmte oder bestimmbare Person zulassen, gehören nicht dazu.

Soweit premedicare e.V. für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten Ihre Einwilligung einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.


Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Um von dem Newsletter Gebrauch machen zu können, ist eine persönliche Registrierung in unserem System notwendig. Die dazu erforderlichen personenbezogenen Daten werden für die Durchführung Ihres Auftrages benötigt, insbesondere E-Mail-Adresse und ggf. Anrede, Name, Vorname. Die Abfrage erfolgt grundsätzlich mittels eines Online-Formulars. Die Abwicklung des Auftrages ist online-gestützt. Der Newsletter dient der:

  • Versendung von gesundheitsrelevanten Informationen,

  • Versendung von Werbung für Heilmittel, Bücher, Medizinprodukten und ähnlichem,

  • Einladung und Hinweise zu Veranstaltungen im Gesundheitssektor.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.



Erhebung und Verwendung pseudonymisierter Daten

Jeder Besucher des Internets hinterlässt Spuren, weil verschiedene nicht-personenbezogene Daten automatisch beim Besuch einer Internet-Seite erfasst und gespeichert werden können. 
Jeder Computer besitzt eine sogenannte IP-Adresse (Internet-Protokoll), also eine Adresse in Computer-Netzen, die den jeweiligen Computer als technisches Gerät adressierbar und damit erreichbar macht, so dass Datenpakete versendet und empfangen werden können. Beim Besuch der Internetseiten vom premedicare e.V. wird diese IP-Adresse Ihres Computers gespeichert, um Ihre Einwilligung in die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten zu protokollieren.
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Daneben wird Ihrem Computer für die Dauer Ihres Besuches auf den Internetseiten vom premedicare e.V. eine sogenannte „Session-ID“ zugeordnet. Sie wird zu Beginn Ihrer „Sitzung“ automatisch erzeugt und am Ende gelöscht.

Premedicare e.V. garantiert, dass die erhobenen und gespeicherten pseudonymisierten Daten nicht mit den jeweiligen personenbezogenen Daten zusammengeführt werden, es sei denn, der Betroffene hat ausdrücklich eingewilligt.

Links zu anderen Anbietern

Auf der Website des premedicare e.V. werden ggf. andere Seiten bzw. Angebote und Produkte verlinkt. Hierbei handelt es sich unter Umständen um Quellen-Links (Links zu wissenschaftlichen Studien, Statistiken und Umfragen), Inspirations-Links (Links zu Gedankenerklärungen nicht quantifizierbarer Qualität), Glossar-Links (Links zu Definitionen) oder Links, die ohne personenbezogene Daten festzuhalten, die Anzahl der Verwendung speichert.  Bei der Nutzung dieser Links gelangen Sie auf die Website eines anderen Anbieters (Dritten). Bitte beachten Sie, dass dort die Datenschutzerklärung eines Drittel gilt. 

 

Facebook Plug-ins 

Die Seite des Anbieters („Anbieterseite“) verwendet social Plug-ins des sozialen Netzwerkes facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA beziehungsweise von der Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland betrieben wird (nachstehend „Facebook“). Die Plug-ins sind mit einem Facebook Logo, beispielsweise dem „Facebook-gefällt mir-button“, als klickbare Schaltfläche gekennzeichnet. Schon wenn der Kunde die Seite des Anbieters aufruft, baut der Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf und sendet Informationen an Facebook, beispielsweise die IP-Adresse des Nutzers oder die URL (Webadresse) sowie den Inhalt der besuchten Seite. Ist der Kunde während des Besuchs der Anbieterseite bei Facebook eingeloggt, kann Facebook zudem nachvollziehen, dass der Kunde die Seite aufgerufen hat und kann die Informationen unmittelbar mit dem Facebook-Profil des Kunden verknüpfen. Interagiert der Kunde darüber hinaus mit dem Plug-in, z. Bsp. durch Klicken der „gefällt-mir Schaltfläche“ oder durch Abgeben eines Kommentars, erhält Facebook die Information darüber, dass dem Kunden der Inhalt dieser Seite gefällt und ordnet diese Informationen dem Facebookprofil des Kunden zu. Auf diese Weise kann Facebook das Surf-Verhalten des Kunden nachvollziehen und Erkenntnisse daraus verwenden. Zweck und Umfang der Datenerhebung und Datennutzung durch Facebook sind den Datenschutzbestimmungen von Facebook selbst zu entnehmen (https://www.facebook.com/policy.php). Insbesondere haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit seiner Schaltfläche erhebt. Sofern der Kunde verhindern möchte, dass Facebook seine Daten in Bezug auf die Anbieterseite sammelt und diese mit dessen Mitgliedsdaten verknüpft, wird empfohlen, vor Besuch des Internetauftritts des Anbieters bei Facebook auszuloggen und von der Benutzung der „gefällt mir – Schaltfläche“ abzusehen.


Verschlüsselung
premedicare e.V. verwendet für die Erhebung und Nutzung sämtlicher personenbezogener Daten elektronische Medien. premedicare e.V. garantiert die Abschirmung der in Datenbanken gespeicherten Daten vor unbefugten Zugriffen und schützt sie vor Manipulation, Verlust und Zerstörung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.
Jegliche Datenübertragung oder Datenübermittlung an berechtigte Dritte erfolgt ebenfalls in verschlüsselter Form.
Insbesondere erfolgt die Abfrage personenbezogener Daten mittels der Online-Formulare auf Basis der sogenannten SSL-Technologie (Secure Sockets Layer) zur sicheren Datenübertragung im Internet.

Cookies / Javascript

Die Internetpräsenz, vom premedicare e.V. verwendet Javascript. Sie können die Verwendung von Javascript jederzeit in Ihrem Browser abstellen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass dadurch die Verwendung der Internetseiten, insbesondere der Online-Formulare, beeinträchtigt werden kann.
Cookies werden nicht verwendet.

Es werden keine Analytics-Tools auf den Internetseiten vom premedicare e.V. verwendet.

Sicherheitshinweis
premedicare e.V. ist jederzeit um höchstmögliche Datensicherheit bemüht. Wir weisen jedoch darauf hin, dass bei der Kommunikation per E-Mail die Vertraulichkeit nicht vollumfänglich gewährleistet werden kann.


Änderungen der Datenschutzerklärung

premedicare e.V. ist stets bemüht, das Angebot zu verbessern und technisch auf dem aktuellen Stand zu halten. Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Internetangebotes kann es zur Einbeziehung neuer Technologien kommen, so dass die Datenschutzerklärung gegebenenfalls angepasst werden muss. premedicare e.V. behält sich daher das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Dabei wird jede Änderung wirksam, sobald sie auf dieser Internetseite veröffentlicht wurde. Wir empfehlen Ihnen sich regelmäßig über mögliche Änderungen der Datenschutzerklärung auf dieser Seite zu informieren und die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit durchzulesen.


Einsichtsrecht, Widerruf und Löschungsrecht, Auskunft

Sie haben das Recht auf schriftlichen Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten und ggf. deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu veranlassen. Ferner haben Sie das Recht Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zu diesem Zweck wenden Sie sich bitte schriftlich an uns.

Die Löschung Ihrer Daten, sofern beansprucht, erfolgt zeitnah. Ausgenommen davon sind solche Daten, die für die Abwicklung und Beendigung Ihres Auftrages notwendig sind oder für die eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist besteht. Die Daten werden zum Ende der jeweiligen Aufbewahrungspflicht gelöscht.

Sollten Sie noch Fragen zu Erhebung, Verwendung und Schutz Ihrer Daten haben, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Zusätzlich gelten bezüglich des Datenschutzes die Erklärungen unter https://premedicare.com/datenschutz.html entsprechend.

Stand : 23. September 2020


Friedrich - Engels - Strasse 146
15712 Königs Wusterhausen

Ortsteil Zernsdorf
E-Mail: info@premedicare-ev.de